Bild 3
Bild 13
Bild 12
Bild 2
Bild 1
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10

Vorbereitung

Vorbereitung Saison 2015/16

Erfolgreiche Vorbereitungswoche für den FVW. Die 2. Manschaft gewann am Mittwoch 29.07., mit einer starken Leistung, gegen den TSV Ammertsweiler mit 4.0. Die Torschützen waren 2x Andre Hess und 2x Marvin Lang.
Unsere Bezirksliga Mannschaft gewann am Samstag den 01.08. gegen den TSV Steinsfurt mit 3:0. Torschützen waren Steffen Braun, Marek Heichele (FE) und Fabio Schumacher. Hier ein herzliches Dankeschön an den TSV Steinsfurt, die gerade bei unserem Sponsor Hotel-Restaurant-Cafe Schönblick im Trainingslager gastieren und für den TSV Cleebronn, die Freitags absagten, kurzfristig eingesprungen sind. Ebenfalls ein Dankeschön geht an Anton Hein der wie gewohnt die Grillstation übernahm und an Doris und Walter Straub die unsere Fußballabteilung unterstützten in dem sie im Sportheim den Thekendienst übernahmen.

Training diese Woche
1. Mannschaft
Montag 03.08. um 19:00 Uhr
2. Mannschaft
Dienstag 04.08. um 19:00 Uhr

Vom 06.08.-09.08. gehts dann ab in unser Trainingslager nach Scheffau am wilden Kaiser in Tirol/Österreich. Hier sind wir wieder bestens im Hotel Alpin untergebracht. In Scheffau wird wie jedes Jahr die Grundlage für die bevorstehende Bezirksliga bzw. Kreisliga Saison gelegt. Natürlich fährt uns dieses Jahr wieder unser Teambusfahrer Wigg mit dem Bus der Fa. Zügel nach Österreich.

Spiele im Überblick

04.08.15, 19:00 Uhr, FV Wüstenrot – TSV Untergruppenbach

11.08.15, 19:00 Uhr, FV Wüstenrot – TSV Michelfeld

13.08.15, 19:00 Uhr, FV Wüstenrot II - VfL Mainhardt

15.08.15, 14:00 Uhr, FV Wüstenrot II – SGM Öhringen (A-Jun.)

16.08.15, Pokalspiel, FV Wüstenrot - Spfr. Lauffen

18.08.15, 19:30 Uhr, TSV Löwenstein - FV Wüstenrot

23.08.15, 1. Punktspiele
FV Wüstenrot - SGM Stein/Kochertürn
FV Wüstenrot II - TSG Heilbronn

Mainhardter Wald Pokal

Der FVW gewinnt den Haller Löwenbräu Mainhardter Wald Pokal

Am Endspieltag in Ammertsweiler traf man im Halbfinale auf den TSV Ammertsweiler und gewann deutlich mit 4:1. Torschützen des FVW waren Fabio Schumacher, Steffen Braun und 2x Lukas Wagner. Danach wartete im Finale, wie schon in der Vorrunde, der VfB Neuhütten. Hier gaben die FVW Jungs nach einem langen Tag noch einmal alles und gewannen am Ende verdient mit 2:0. Torschützen hier waren Axel Kielmayer und Steffen Braun. Auch wenn der TSV Ammertsweiler den Turniersieg bei der Siegerehrung glücklich nannte, nach dem vierten Sieg im vierten Spiel, ließen es sich die FVW Spieler nicht nehmen den Pokalsieg ausgiebig zu feiern. Ein großes Dankeschön geht an Wolfgang Zügel der nach dem Pokalsieg für die komplette Mannschaft Essen und Trinken spendierte! Ebenfalls ein großes Dankeschön geht an das Restaurant DaMassimo der zur späten Stunde noch zwei große Partypizzen spendierte, die beim Team Manager Andre Fritz dann noch verspeist wurde.

mwp



Seitenaufrufe : 95652