• Teams 2017/2018
  • FV WÜSTENROT I

    FV WÜSTENROT I

    Bezirksliga

FV WÜSTENROT I


SG Bad Wimpfen - FVW I 5:2 (3:2)

FV Wüstenrot muss erneute Auswärtsniederlage hinnehmen

Nach zwei Heimspielsiegen in Folge wollte der FV Wüstenrot unbedingt den ersten Auswärtsdreier in Wimpfen einfahren. Die Elf um Trainer Alankus ging trotz teilnahmeschwacher Trainingswoche motiviert in die erste Hälfte der Partie und erzielte nach einem schönen Spielzug das 1:0 in der 11. Minute durch Alankus.

Dieser konnte den Ball nach schöner Hereingabe von Greiner per Kopf über die Linie drücken. Leider hielt die Führung des FVW nicht lange an, da die SG Bad Wimpfen in der 29. Minute den 1:1 Ausgleich erzielte. Die Wüstenroter ließen sich hiervon jedoch nicht beirren und nutzten durch Schumacher zwei Minuten später einen Stellungsfehler der gegnerischen Abwehr zum 2:1 aus. Aber auch diese Führung des FVW hielt nicht lange an. Klinkert kam in der 33. Minute ohne Gegenwehr frei zum Abschluss und erzielte den Ausgleich. Ein ähnliches Bild mussten die Auswärtsfans des FVW beim 3:2 in der 36. Minute mit ansehen. Waiz konnte den Ball am 16er ohne Druck annehmen und führte den Ball von außen nach innen ohne jegliche Bedrängnis der Abwehrketten. Der daraus resultierende Abschluss landete folgerichtig in der linken oberen Torecke. Somit ging man mit einem 3:2 in die Halbzeitpause.

Die wohl beste Phase des Spiels hatte Wüs-tenrot dann direkt nach dem Anpfiff zur zweiten Hälfte. Der FVW hatte viele Ballbesitze und spielte sich in der gegnerischen Hälfte fest. Man spürte, dass der Ausgleich in der Luft lag. Doch dann wurden die Wüstenroter erneut mit einem einzigen Pass ausgehebelt und mussten das 4:2 hinnehmen. Dies war der Bruch im Spiel, nachdem auch die vielen Offensiveinwechslungen keinen Unterschied mehr machten. Zu guter Letzt konnte die SG Bad Wimpfen dann erneut via Fernschuss auf das 5:2 Endergebnis erhöhen.

Nach 6 Spieltagen kassiert der FV Wüstenrot im Schnitt 3 Gegentore und befindet sich dahinge-hend auf dem 9. Tabellenplatz der Bezirksliga. Nächste Woche geht es gegen den TGV Dürrenzimmern. Hier müssen die Wüstenroter ihre Heimstärke erneut unter Beweis stellen, um den Blick wieder nach vorne richten zu können.

0:1 Daniel Alankus (11. Minute); 1:1 Vollmer (29. Minute); 2:1 Fabio Schumacher (30. Minute); 2:2 Klinkert (33. Minute); 3:2 Waiz (36. Minute); 4:2 Dobmaier (59. Minute); 5:2 Dobmaier (79. Mi-nute)

Fabio Schumacher
stv. Teammanager Herren Fußball

 

Kader 2019/2020

1. und 2. Mannschaft

Tor

  • Bonheim, Jakob
  • Hein, Markus
  • Hein, Thomas
  • Stahl, Kevin

Abwehr

  • Blaschek, Fabian
  • Eberhardt, Mario
  • Greiner, Tobias
  • Liebendörfer, Hans-Günther
  • Löffler, Pascal
  • Sinn, Dominik
  • Ünlü, Bugra
  • Wagner, Lukas
  • Wild, Niklas

Mittelfeld

  • Alankus, Kevin
  • Balke, Moritz
  • Bosch, Marco
  • Bosch, Timo
  • Braun, Rouven
  • Finkbeiner, Tom
  • Fröhlich, Marcel
  • Göhner, Jonas
  • Goldmann, Richard
  • Greiner, Mario
  • Herbrechter, Jan
  • Kammlot, Robert
  • Köhler, Patrick
  • Kuhn, Niklas
  • Müller, Kevin
  • Nell, Sascha
  • Özdemir, Kerem
  • Pöllmann, Jonas
  • Schumacher, Luca
  • Seeger, Louis
  • Sinn, Rene
  • Stettner, Kai

Sturm

  • Alankus, Daniel
  • Blaschek, Jens
  • Braun, Steffen
  • Neve, Chris
  • Schmidt, Aaron
  • Schumacher, Fabio

Informationen

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:00 Uhr

Trainer

Daniel Alankus

Der FVW auf Facebook

Wir freuen uns auf Euch