• Teams 2017/2018
  • FV WÜSTENROT II

    FV WÜSTENROT II

    Kreisliga A1

FV WÜSTENROT II


Türkiyemspor Obereisesheim - FVW II 3:7 (1:2)

Wichtiger Auswärtssieg im Kampf um den Klassenerhalt

Der FV Wüstenrot II fuhr mit einem starken Kader nach Obereisesheim. Es zählte an diesem Sonntag nur ein Sieg. Bei schönem Fussballwetter, kam die Heimelf anfangs besser ins Spiel und erzielte bereits nach 11 Minuten die 1:0 Führung, durch einen Standard. Danach war der FVW besser im Spiel und erspielte sich einige Torchancen.

In der 24. Minute legte Spielertrainer Marci Schäfer den Ball quer auf Chris Neve, welcher zum Ausgleich einschob. Direkt im Anschluss hatte Neve dann bereits die nächste Gelegenheit die Führung zu erzielen, scheiterte jedoch am Torspieler. Kurz vor dem Halbzeitpfiff, erkämpfte sich Louis Seeger den Ball im eigenen 16er. Dieser hat den Ball anschließend schnell auf Marci gespielt, welcher, wie auch schon beim ersten Tor, den Ball quer spielte, wo Lukas Wagner goldrichtig stand und zur wichtigen 1:2 Führung einnetzte.

Direkt nach der Halbzeit, hatte man einige Großchancen, die Führung weiter auszubauen. Es dauerte jedoch bis zur 63. Minute, als Lukas eine Traumflanke, aus der eigenen Hälfte, auf Chris Neve schlug, welcher den gegnerischen Torspieler umspielte und zum 1:3 einschob. Nur fünf Minuten später bekam man einen Elfmeter gegen sich. Gott sei Dank, konnte Kevin Stahl diesen parieren. Anstatt dem Anschlusstreffer zu kassieren, liefen die beiden Marcel´s zwei Minuten später alleine auf den Torspieler zu und der Coach legte den Ball zu Fröhlich rüber, welcher „locker“ einschob. In der 77. Minute machte Chris Neve seinen dritten Streich und baute die Führung aus. Nur eine Minute später erzielte dann auch der Coach – Marcel Schäfer- sein Tor, zur 1:6 Führung. Daraufhin verließ der Obereisesheimer Torspieler den Platz. Ihm haben die 6 Tore wohl gestunken. Das letzte Tor für den FV Wüstenrot, erzielte Fabian Blaschek. Leider war man dann wieder etwas unachtsam und kassierte 5 Minuten vor Schluss noch zwei Gegentore.

Alles in allem ein, auch in der Höhe, verdienter Sieg. Bei besserer Chancenauswertung, hätte der FVW II einen Rekordsieg hinlegen können. Jetzt müssen die Jungs die gute Stimmung und den Siegeswillen beibehalten, um die nächsten Spiele zu gewinnen und dadurch den Klassenerhalt schnellstens fix zu machen.

Torschützen für den FVW II: 3x Chris Neve, Lukas Wagner, Marcel Schäfer, Marcel Fröhlich, Fabian Blaschek

Zuschauer: 40

René Sinn
Teammanager FV Wüstenrot

 

KREISLIGA A1

Kader 2018/2019

1. und 2. Mannschaft

Tor

  • Hein, Markus
  • Hein, Thomas
  • Stahl, Kevin
  • Volpp, Luca

Abwehr

  • Beck, Chris
  • Greiner, Tobias
  • Heichele, Marek
  • Liebendörfer, Hans-Günther
  • Löffler, Pascal
  • Schlestein, Sven
  • Sinn, Dominik
  • Wagner, Lukas
  • Wild, Niklas

Mittelfeld

  • Balke, Moritz
  • Blaschek, Fabian
  • Bosch, Marco
  • Bosch, Timo
  • Braun, Rouven
  • Deister, Viktor
  • Finkbeiner, Tom
  • Fröhlich, Marcel
  • Göhner, Jonas
  • Goldmann, Richard
  • Greiner, Mario
  • Kuhn, Niklas
  • Müller, Kevin
  • Oppenländer, Patrick
  • Schumacher, Luca
  • Seeger, Louis
  • Sinn, Rene
  • Stettner, Kai
  • Volke, Florian
  • Zahn, Sebastian

Sturm

  • Beck, Daniel
  • Blaschek, Jens
  • Braun, Steffen
  • Neve, Chris
  • Schäfer, Marcel
  • Schmidt, Aaron
  • Schumacher, Fabio
  • Weiser, Denis

Informationen

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:00 Uhr

Trainer

Marcel Schäfer

Der FVW auf Facebook

Wir freuen uns auf Euch