AKTUELLES

Mitgliederversammlung 2019

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des FV Wüstenrot am vergangenen Freitag im Sportheim konnte Vorsitzender Peter Wild 104 Mitglieder, darunter unser Bürgermeister Herr Timo Wolf und Frau Freudenberger von der Heilbronner Stimme, begrüßen.

Nach Bekanntgabe der Tagesordnung begrüßte der Vorstand die Mitglieder, darunter unser Ehrenvorsitzender Werner Fritz und die zahlreich erschienenen Ehrenmitglieder.
Das Protokoll der Mitgliederversammlung des Jahres 2018 lag für alle Mitglieder zur Einsichtnahme aus.

Bei der Totenehrung gedachte die Versammlung dem seit der letzten Versammlung verstorbenen Mitgliedern Dieter Frank, Helmut Fischer (Ehrenmitglied) und Adolf Funk mit einer Schweigeminute.

Unter Tagesordnungspunkt 4 standen die Ehrungen des Jahres 2019 auf dem Programm. Dabei konnten folgende Mitglieder für 25-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinsnadel des Vereins geehrt werden: Marina Högg, Birgit Königsdorff, Günther Pscherwok und Peter Wagner. Das Vereinsmitglied Michael Löffler war entschuldigt.
Weiterhin konnten Matthias Bittner, Andre Fritz, Jürgen Huber, Matthias Strecker und Irene Wolf für 40 Jahre Mitgliedschaft mit der goldenen Vereinsnadel ausgezeichnet werden. Das Vereinsmitglied Bernd Sinn war entschuldigt.
Der Vorsitzende ehrte die Vereinsmitglieder Holger Zehbe mit dem Bronzenen und Roland Blaschek mit dem silbernen Lorbeerblatt für besondere Verdienste um den FV Wüstenrot. Ebenfalls das Bronzene Lorbeerblatt erhielt Jürgen Lange, der entschuldigt war.

Unter Tagesordnungspunkt 5 stellte der 1. Vorsitzende Peter Wild seinen Bericht für das abgelaufene Jahr 2018 vor. In seinem Bericht gab der Vorstand einen Rückblick auf das Jahr 2018, einen Ausblick auf 2019 und Informationen zur allgemeinen Vereinsentwicklung bekannt. So verfügt der Verein derzeit über 700 Mitglieder, dieses Niveau sollte in naher Zukunft auch gehalten und langfristig gesehen ggf. wieder erhöht werden.

Unter Tagesordnungspunkt 6 standen die Berichte der Abteilungsleiter auf dem Programm. Abteilungsleiter Fußball Aktive, Lukas Wagner, gab der Versammlung einen ausführlichen Sachstandsbericht zur abgelaufenen Saison, zur laufenden Saison und zu den personelle Entwicklungen innerhalb der Abteilung Fußball.
Stv. Jugendleiter Roland Blaschek gab einen Überblick über den Sachstand innerhalb der Juniorenspielgemeinschaft Wüstenrot/Neuhütten.
Die weiteren Abteilungsleiter Tanja Ruß (Kinderturnen), Brigit Königsdorff (Fitnessgymnastik), Hannelore Strecker (Frauenturnen), Thorsten Gähl (Männersport), Holger Zehbe (Badminton) und Oliver Pfizenmayer (Freizeittennis) informierten die Versammlung über die umfangreichen Aktivitäten ihrer Abteilungen.
Im Anschluss erläuterte Kassiererin Tina Frisch der Versammlung einen umfangreichen Kassenbericht, der darstellte, dass der FV Wüstenrot, trotz großer infrastruktureller Investitionen in den letzten Jahren, auf sehr gesunden Füßen steht.

Kassenprüfer Walter Junginger bescheinigte der Kassiererin eine hervorragende und fehlerfreie Arbeit und beantragte die Entlastung der Kassiererin und der gesamten Vorstandschaft, welche durch die Versammlung mit einstimmigem Beschluss erfolgte.

Nach einer 15-minütigen Pause stand unter dem Tagesordnungspunkt 9 der Antrag auf Neufassung der bestehenden Satzung auf dem Programm. Der Vorsitzende Peter Wild stellte der Versammlung zunächst den Vorschlag der neuen Vereinsstruktur vor und ging dann mit den Vereinsmitgliedern intensiv die Neuerungen und Änderungen, die die neue Satzung mit sich bringt, durch. Diese wurde dann auch abschließend von der Mitgliederversammlung verabschiedet und konnte somit gleich für den Tagesordnungspunkt Neuwahlen in Kraft treten.

Die Neuwahlen brachten unter dem Wahlleiter Bernd Sinn folgendes Ergebnis:

Vorstand Sport: Andre Fritz
Vorstand Allgemein: Alexander Ergenzinger
Vorstand Finanz: Dominik Vogt
AL Fußball: Matthias Bittner
Teammanager Fußball: Rene Sinn
AL 1 Juniorenfußball: Armin Finkbeiner
AL 2 Juniorenfußball: Marcel Fröhlich
AL Damenfußball: Vanessa Bittner
AL Freizeittennis: Brigitte Wulle
Mitgliedsverwalter: Jürgen Lange
Veranstaltungsmanager: Jörg Keppler
Technischer Leiter: Chris Hasenmayer
Finanzreferent 1: Nicole Hüftle
Finanzreferent 2: Tanja Wüstner
Beisitzer: Florian Volke
Beisitzer: Dominik Sinn
Beisitzer: Fabian Blaschek
Beisitzer: Steffen Dannhäußer
Kassenprüfer: Walter Junginger und Jens Blaschek

Wahlleiter Bernd Sinn bedankte sich bei allen Ausschussmitgliedern, die sich nicht mehr zur Wiederwahl stellten, für ihr erbrachtes Engagement mit einem Geschenk.
Hervorzuheben ist hier das Ende der Amtszeit des 1. Vorsitzenden Peter Wild. Er war 12 Jahre lang Vorstand des FV Wüstenrot, hat in dieser Zeit viel bewegt und sich immer für die Belange des Vereins eingesetzt. Heutzutage ist so eine lange Amtszeit nicht mehr selbstverständlich und verdient daher größten Respekt und Anerkennung.

Unter Tagesordnungspunkt 11 wurde ein Antrag gestellt, dass Peter Wild zum Ehrenvorsitzenden des FV Wüstenrot ernannt werden soll.
Nach einer langen und emotionalen Diskussionsrunde teilte Peter Wild der Versammlung mit, dass er diesen Antrag ablehnt und nicht zum Ehrenvorsitzenden des FV Wüstenrot ernannt werden möchte.

Um 23:58 Uhr schloss Wahlleiter Bernd Sinn die Versammlung.

Jochen Sinn
Schriftführer