AKTUELLES

Damen: TSV Michelfeld - FVW 4:1 (2:1)

Vergangenen Donnerstag stand den Damen des FVW ́s kein leichter Gegner gegenüber. Im Auswärtsspiel unterlag der FVW dem TSV mit 4:1. Zu Beginn starten die Damen in Blau etwas holprig in die Partie. Die Gegnerinnen nutzen dies aus und konnten bereits in der 13. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. In der 17. Minute erhöhten die Damen des TSV mit 2:0.

Der FVW war bemüht, Ruhe und Gelassenheit in ihr Spiel zu bringen. Nach und nach klappte dies besser und man konnte auch mal auf das gegnerische Tor zusteuern. Im gegnerischen 16-er kam es zu einem Foul woraus ein Elfmeter für die Damen des FVW entstand. Romy Bayer konnte durch den locker verwandelten Elfmeter zum 2:1 verkürzen. In der Halbzeitpause schöpfte man neue Kraft und auch die Aufstellung wurde angepasst.In der zweiten Hälfte der Partie musste der FVW in der 57. Minute das 3:1 einstecken.

Immer wieder gelang es den Damen in Blau vor das gegnerische Tor zu kommen, jedoch ohne jeglichen Erfolg. Der FVW konnte dem TSV immer besser standhalten. Kurz vor Ende des Spiels konnten die Damen von Michelfeld durch ein Eckball-Standard auf 4:1 ausbauen.

Vorschau: Am 23.04.2022 ist der FVW zu Gast beim TSV Sulzdorf. Anpfiff ist um 18:00 Uhr in Sulzdorf.