Skip to main content

AKTUELLES

AKTUELLES

Abteilung AH-Fussball: FVW - Waldhörner 7:2 (3:1)

27. Januar 2024

Am Samstag spielte im Rahmen unseres traditionellen Schlachtfests unsere AH des FVW gegen die Waldhörner. Vielen Dank an dieser Stelle für das kurzfristige Einspringen der Waldhörner, nachdem unser ursprünglich geplanter Gegner kurzfristig wegen Spielermangel absagen musste!

Beide Mannschaften hatten in den jeweiligen Zusammensetzungen so noch nie zusammengespielt. So mussten sich zu Beginn der Partie beide Mannschaften erst einmal etwas finden. Nach einigen Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit guten Kombinationen und klaren Torchancen auf beiden Seiten. Der FVW wurde vor Allem über links oder durch steile Steckpässe durch die Mitte in die Spitze immer wieder gefährlich, hatte seinerseits aber Probleme das zentrale Mittelfeld der Waldhörner verteidigen zu können. Nur dank der höheren Effizienz und der besseren Chancenauswertung konnte der FVW 2:0 in Führung gehen, ehe die Waldhörner zunächst auf 2:1 verkürzen konnten. Kurz vor der Pause konnte der FVW auf 3:1 erhöhen und mit einer beruhigenden Ausgangslage in die Halbzeit gehen.

Das erwartete Anrennen der Waldhörner nach Wiederanpfiff blieb etwas aus. Stattdessen gewann unsere AH immer mehr Sicherheit und konnte ein immer flüssigeres und ansehnliches Kombinationsspiel aufziehen. Die defensiven Probleme durch das zentrale Mittelfeld aus der ersten Hälfte bekamen unsere Jungs in der zweiten Halbzeit deutlich besser in den Griff durch konsequente Umstellung auf zwei eher defensiv agierende Sechser. So wurden aus einer guten defensiven Raumaufteilung und einer starken Innenverteidigung heraus immer wieder gute Spielzüge kreiert, so dass bis kurz vor Ende der Parte eine ansehnliche Führung von 7:1 Toren für den FVW herausgespielt werden konnte. Quasi mit dem Schlusspfiff erzielten die Waldhörner noch den mehr als verdienten Anschluss zum 7:2.

Die Torschützen für den FVW waren 4x Jens Blaschek, 2x Marco Beinhofer und 1x Andre Fritz. Für die Waldhörner war 2x Rudolf Kocsis erfolgreich.

Im Großen und Ganzen fiel der Sieg für den FVW verdient, in der Höhe aber vielleicht das eine oder andere Tor zu deutlich aus. Es war ein schönes Spiel bei tollem Wetter, das allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat. Ich hoffe sehr, dass wir zu Jahresmitte von einem gelungenen Auftakt ins Jahr sprechen können, dem bis dahin noch einige Spiele folgen werden.

Sportliche Grüße
Andi Meyer

 

 


Aktuelle Berichte

19. Februar 2024

Jahreshauptversammlung 2024

Hiermit laden wir alle Mitglieder zur diesjährigen Hauptversammlung, am 08.03...
09. Februar 2024

Vorbereitungsspiele Herrenmannschaft

FV Wüstenrot – TSV Löwenstein 3:2 (0:2) Nachdem der FVW zwei Gegentore in der...
27. Januar 2024

Abteilung AH-Fussball: FVW - Waldhörner 7:2 (3:1)

Am Samstag spielte im Rahmen unseres traditionellen Schlachtfests unsere AH d...
02. Dezember 2023

Rückblick Winterfeier 2023

Am Wochenende vor dem 1. Advent fand wieder unsere traditionelle und beliebte...
01. November 2023

Winterfeier 2023

Die Wellingtonienzäpfla präsentieren dieses Jahr den 3 – Akter „Roboter küsst...
18. Oktober 2023

Theatergruppe Wellingtonienzäpfla

Herbstzeit = Theaterzeit Wenn der Sommer endet, beginnt für die Wellingtonie...
27. August 2023

Testspiel: FVW - SGM Langenbrettach 8:2 (3:2)

Die Gäste aus Langenbrettach gingen mit 1:0 in Führung in der 15. Minute. Tim...
20. August 2023

Bezirkspokal: FVW - Aramäer Heilbronn 2:6 (1:1)

Im ersten Pflichtspiel der Saison ging es im Pokal gegen Landesliga Absteiger...
15. August 2023

Spielberichte Vorbereitungsspiele Herrenmannschaft

FV Wüstenrot – FC Neulautern 3:2 (1:2) In einem gut besuchten Auftaktspiel d...