AKTUELLES

Mitgliederversammlung 2022

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des FV Wüstenrot am Freitag, den 13.05.2022 im Sportheim konnte Vorstand Allgemein Alexander Ergenzinger 62 Mitglieder begrüßen. Nach Bekanntgabe der Tagesordnung begrüßte Alexander Ergenzinger die Mitglieder, darunter unser Ehrenvorsitzender Werner Fritz, sowie alle anwesenden Ehrenmitglieder.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung des Bei der Totenehrung gedachte die Versammlung dem seit der letzten Versammlung verstorbenen Ehrenmitglied Herrmann Wulle. Unter Tagesordnungspunkt 3 standen die Ehrungen des Jahres 2022 auf dem Programm.

Dabei konnten folgende Mitglieder für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt werden: Holger Möhle und Martina Wagner. Weiterhin konnte Rolf Kübler für 40 Jahre Mitgliedschaft in unserem Verein geehrt werden: Für 50 Jahre Mitglied beim FV Wüstenrot konnten Rainer Rapp und Andreas Bopp ausgezeichnet werden. Abschließend erhielten Manfred Löffler, Emil Dietterle und Werner Fritz die hohe Ehrung für 60 Jahre Mitglied beim FV Wüstenrot.

Unter Tagesordnungspunkt 4 trugen die Vorstände Alexander Ergenzinger (Allgemein) und Andre Fritz (Sport) den Bericht des Vorstands der Mitgliederversammlung vor. Sie blickten auf die leider wenigen Vereinsveranstaltungen 2021 zurück und gaben einen Ausblick auf die kommenden, die im Jahre 2022 anstehen. Des Weiteren gaben sie einen Überblick über die aktuelle Vereinsentwicklung und teilten mit, dass der Verein momentan 645 Mitglieder zählt. Anschließend berichteten sie über die derzeitige Sportheimsituation und zeigten den Mitgliedern ein Diagramm, auf dem die Sponsoren zu sehen waren, die den Verein aktuell unterstützen. Zum Schluss bedankte sich die Vorstandschaft bei allen Ausschussmitgliedern, sowie allen Jugendtrainern/Betreuern und sonstigen Vereinshelfern für die Unterstützung. Den Sponsoren dankten sie ebenfalls für ihr Engagement und ihre Treue.

Unter Tagesordnungspunkt 5 standen die Berichte der Abteilungsleiter auf dem Programm. Abteilungsleiter Herrenfußball Aktive Micha Schmid gab der Versammlung einen ausführlichen Sachstandbericht zur abgelaufenen Saison, zur laufenden Saison und zu den personellen Entwicklungen innerhalb der Abteilung Fußball.

Jugendleiter Armin Finkbeiner gab einen Überblick über den Sachstand innerhalb der Juniorenspielgemeinschaft Wüstenrot/Neuhütten/Neulautern.
Die weiteren Abteilungsleiter Birgit Koenigsdorff (Kinderturnen), Eva Stecker (Fitnessgymnastik), Nicole Strecker (Frauenturnen), Holger Zehbe (Badminton), Marie Wengert (stellvertretend für Abteilungsleiterin Lena Wengert Damen Fußball), Andreas Meyer (AH-Fußball), und Nicole Strecker (stellvertretend für Abteilungsleiterin Freizeittennis Brigitte Wulle) informierten die Versammlung über die umfangreichen Aktivitäten ihrer Abteilungen.

Nach einer 20-minütigen Pause erläuterte Vorstand Finanzen Dominik Vogt der Versammlung einen umfangreichen Bericht, der darstellte, dass der FV Wüstenrot,
trotz großer infrastruktureller Investitionen in den letzten Jahren sowie der Corona-Pandemie, auf sehr gesunden Füßen steht.
Kassenprüfer Jens Blaschek bescheinigte dem Finanzvorstand eine hervorragende und fehlerfreie Arbeit und beantragte die Entlastung der gesamten Vorstandschaft, welche durch die Versammlung mit einstimmigem Beschluss erfolgte.

Unter Tagesordnungspunkt 9 standen die Neuwahlen an, die unter Wahlleiter Holger Zehbe folgendes Ergebnis brachten:

Vorstand Finanzen: Timo Roth
Finanzreferent: Katja Greiner
Finanzreferent: Dominik Vogt
Schriftführer: Tanja Wüstner
AL Frauenturnen: Nicole Strecker
AL Badminton: Holger Zehbe
AL Kinderturnen: Birgit Koenigsdorff
AL Alte Herren: Andreas Meyer
Teammanager Fußball Herren: Hans-Günther Liebendörfer
Beisitzer: Jürgen Lange
Beisitzer: Steffen Dannhäußer
Beisitzer: Marie Wengert
Besitzer: Niklas Kuhn
Kassenprüfer: Walter Junginger und Nicole Hüftle

Unter dem Tagesordnungspunkt Anträge wurde Irene Wolf zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Jugendleiter Armin Finkbeiner erhielt die Vereinsehrennadel des FV Wüstenrot.

Vorstand Sport Andre Fritz zeigte abschließend unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes der Versammlung noch Bilder von der neuen Versorgungshütte am Kunstrasen, die nun fertiggestellt wurde.

Um 22:47 Uhr schlossen die Vorstände die harmonische Mitgliederversammlung 2022.

JHV 2022